Trocknung von Wasserschäden

Allgemein

Grundsätzlich zählen Wasserschäden zu den am häufigsten in deutschen Haushalten entstehenden Schäden. Die Ursachen dafür sind vielfältig und können durch Schädigungen an Leitungen (bspw. Rohrbrüchen), Naturkatstrophen (bspw. Hochwasser oder Starkregen), Schmelzwasser, dem Einsatz von Löschwasser oder defekten Haushaltsgeräte (bspw. Waschmaschinen) verursacht werden. Wichtig dabei ist, bei Erkenntnis über den Schaden schnellstmöglich zu handeln und professionelle Hilfe anzufordern. 

Dabei können durch ein rasches Eingreifen von Fachleuten mit entsprechendem Know-How gravierende Schäden behoben werden und mögliche Folgeschäden minimiert beziehungsweise komplett verhindert werden. 

Vorgehen

Nach unserer Beauftragung erfolgt schnellstmöglich eine Evaluation Ihrer Situation und Ihres Schadens. Dabei ist es von besonderer Wichtigkeit einen ersten Überblick über den Umfang und das Ausmaß der Schädigung zu erhalten. Die Ursachenfindung und Einschätzung des vorgefallenen Schadens ist dabei essentiell für die Ergreifung erster Behebungsmaßnahmen. 

Sollte die Schadensursache dabei anfänglich nicht bekannt sein, können wir diese mithilfe unserer hochwertigen Geräte schnell, effizient und unschädlich ermitteln (siehe Leckortung). 

Nach Lokation dieser beginnt schließlich der Trocknungsprozess Ihrer Räume. Dabei wird in einem ersten Schritt die entstandene Feuchtigkeit, sowohl in den Wänden, als auch im Boden gemessen. Unsere hochwertigen Geräte garantieren dabei präzise, akkurate Messungen. Nach Auslesung dieser Daten werden schließlich unsere leistungsfähigen Trocknungsmaschinen fachmännisch bei Ihnen aufgebaut und eingerichtet, womit schließlich die Trocknung der Räume initiiert wird.

Der Zeitraum, der für eine vollständige Trocknung Ihrer Räume benötigt wird, hängt dabei stark von der Schadensgröße und der eingedrungenen Wassermenge selbst ab. Im Durchschnitt dauert eine Trocknung dabei zwischen 14 Tagen und bis zu 4 Wochen. In diesem Zeitraum lassen wir Sie allerdings nicht alleine, sondern nehmen mehrere Zwischenmessungen zur Überprüfung des Fortschrittes vor. Nach abschließender Messung und vollständiger Behebung Ihres Schadenfalles, demontieren wir unsere Maschinen wieder. 

Nach der Trocknung

Nach Abschluss der Trocknungsarbeiten stehen wir Ihnen auch weiterhin zur Seite. Gerne vermitteln wir Sie an eines unserer Partnerunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten. Diese übernehmen dann die Sanierung von entstandenen Schäden an Ihrem Gebäude. Mehr dazu erfahren Sie unter Sanierungsvermittlung.

 

Zusammenfassung unserer Leistungen:

- Situationsevaluation vor Ort

- Leckortung/Thermographie

- Feuchtigkeitsmessung(en)

- Wasserschadentrocknung durch Spezialmaschinen

- 24h Notfall - Hotline

- Sanierungsvermittlung

 

Wir lassen Ihnen das Wasser nicht bis zum Hals stehen

Rufen Sie uns an! Oder schicken Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular!

Kontakt

Telefon: 

0179 / 12 25 407

0179 / 12 25 412

E-mail: 

thomas.manhart@wasserschadensanierer.de

Anschrift: 

Steinfeldstraße 20b

85235 Odelzhausen

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder